Die neue Campingsaison ist vorbereitet.

Die langen Wintermonate sind vorbei – der Frühling steht vor der Tür. Das Wetter ist zwar noch sehr wechselhaft, aber einige Camper sind schon auf dem Platz. Hier hat sich wieder einiges getan. Unser Platzwart Heinz Rhauderwiek und sein Helfer Freddie Westermann haben tüchtig gearbeitet : Sträucher gekürzt, Bäume gefällt, den Spielplatz und den dort stehenden Schuppen wieder hergerichtet. Zudem wurden in einem Bereich des Platzes die Zuleitungen für Strom und Wasser erneuert und die betroffenen Plätze neu angeschlossen. Letztlich ist der Zaun an der Waldstraße in gesamter Länge wieder hergerichtet worden. Für die nächsten Tage ist noch geplant, 15 Apfelbäume auf einem Streifen am Bolzplatz zu pflanzen, damit sich auf Sicht dort eine Streuobstwiese entwickeln kann.

Allen Campern und unseren Gästen wünschen wir einen guten Start in die Saison und gute Erholung hier in Elisabethfehn.